FAQ's

Hier finden Sie eine Übersicht zu wichtigen Fragen rund um das Thema Immobilien, Kauf, Verkauf, Miete, Vermietung, VRUG, FAGG, KSchg, Berechnung der Provision, Maklervertrag etc.

 


Kategorie: FAQ's

Bei der Errechnung der Provision wird immer von der Bruttomonatsmiete gesprochen. Ein zugegeben etwas unglücklicher Begriff, der oft zur Verwirrung beiträgt. Die Bruttomonatsmiete als Grundlage der Berechnung der Provision setzt sich aus der Nettomiete und den Betriebskosten zusammen. Keinesfalls ist hier die Ust miteinzubeziehen. Erst nach der Verdopplung der Bruttomonatsmiete wird die 20% Ust hinzugerechnet.

Veranschaulichung:

In diesem Beispiel sind die Kosten für Heizung und Warmwasser nicht angeführt. Sollten diese vom Vermieter vorgeschreiben werden, dürfen diese ebenfalls als Bestandteil (aber ohne Ust.) der Bruttomiete herangezogen werden.

Auch Lift - Betriebskosten zählen zur Bruttomonatsmiete.

 

 
 falsch
 
 richtig:  
 
Nettomiete 
 €100,00
 
 €100,00
 
BK                   
 €50,00
 
 €50,00
 
10% Ust          
 €15,00
 
 €0,00
 

Bruttomonatsmiete:

€165,00
 

€150,00
 
x 2
  €330,00
 
 €300,00
 
20% USt        
 €66,00
 
 €60,00
 

Gesamt/ Provision

€396,00
 
€360,00
 

Kontakt zu MCR Immobilien e.U.

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Aktuelle Objekte

Wohnung

1150 Wien

Objekt-Nr.:
256
Gesamtmiete Brutto:
899,98 EUR
Wohnfläche:
59 m²
Zimmer:
3,0

3 Zimmerwohnung mit Balkon und Küche

Wohnung

1190 Wien

Objekt-Nr.:
253
Gesamtmiete Brutto:
799,99 EUR
Wohnfläche:
52 m²
Zimmer:
2,0

2 Zimmerwohnung mit Loggia und Einbauküche

Wohnung

1180 Wien

Objekt-Nr.:
251
Gesamtmiete Brutto:
536,03 EUR
Wohnfläche:
30 m²
Zimmer:
1,0

1 Zimmerwohnung

© 2017MCR Immobilien e.U.
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen